Erdäpfel-Kürbisauflauf

Vegetarisch Gemüse Hauptspeise Vorspeise

Erdäpfel-Kürbisauflauf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfel-Kürbisauflauf 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g speckige Erdäpfel
600 g Kürbisse (Langer von Neapel)
Käseguss
400 ml Schlagobers
2 Stk. mittlere Eier
80 g Gouda (fein geraspelt)
Salat
1 EL weißer Balsamico
2 EL Walnussöl
80 g Friséesalat
20 g Senfsalat
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter

Zubereitung - Erdäpfel-Kürbisauflauf

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Für den Käseguss Obers, Eier und Gouda mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Erdäpfel und Kürbis schälen, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden (Brotschneide­maschine) und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Erdäpfel- und Kürbisscheiben abwechselnd in die Form schichten und mit der Käsemischung gut bedeckt aufgießen. Auflauf im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen.

  5. Balsamico salzen, pfeffern und mit dem Walnussöl verrühren. Salate und Spinat putzen und mit der Marinade vermischen. Auflauf aus dem Rohr nehmen und mit dem Salat anrichten.

Dazu empfiehlt sich ein Glas finessenreicher, mittel­gewichtiger Sauvignon blanc aus der Südoststeiermark.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 544 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 196 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 2,6