Erdäpfel-Lauch-Terrine mit Schafkäse und Paradeis-Dressing

Käse Gemüse

Erdäpfel-Lauch-Terrine mit Schafkäse und Paradeis-Dressing
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen 3 Stunden)
Erdäpfel-Lauch-Terrine mit Schafkäse und Paradeis-Dressing 6 Portionen Zutaten für Portionen
450 g Erdäpfel (mehlige)
150 g Schafkäse (Feta)
2 Blatt Gelatine
1 Lauchstange
2 EL Sauerrahm
2 EL Crème fraîche
Garnitur
Kresse
Oliven (schwarze)
Kirschparadeiser
Basilikum
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
((zum Kühlen ca. 3 Stunden))
Paradeis-Dressing 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Paradeiser (vollreif)
1 EL Olivenöl
125 ml Paradeisjuice
1 Prise(n) Zucker
1 Knoblauchzehe
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitung - Erdäpfel-Lauch-Terrine mit Schafkäse und Paradeis-Dressing

  1. Erdäpfel schälen, in dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen und gut ausdampfen lassen.

  2. Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Lauch putzen, der Länge nach halbieren und waschen. 4 schöne Blätter beiseite legen, den Rest klein schneiden.

  3. Lauchstücke und -blätter in Wasser kurz überbrühen und kalt abspülen.

  4. Die noch warmen Erdäpfel fein passieren, mit Sauerrahm und Crème fraîche glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Gelatine ausdrücken, schmelzen und unter die noch warme Erdäpfelmasse rühren. Schafkäse und geschnittenen Lauch untermengen.

  5. Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen, mit 2 Lauchblättern auslegen. Erdäpfelmasse einfüllen, fest andrücken und mit den restlichen Lauchblättern abdecken. Mit Klarsichtfolie zudecken und kalt stellen. ! Jetzt am besten das Dressing zubereiten.

  6. Terrine stürzen, Folie abziehen. Terrine in schräge Stücke schneiden, mit dem Paradeis-Dressing anrichten und mit frischer Kresse, schwarzen Oliven, Kirschparadeisern und Basilikum garnieren.

Zubereitung - Paradeis-Dressing

  1. Strünke aus den Paradeisern schneiden, Paradeiser kurz überbrühen, kalt abschrecken, enthäuten,

  2. vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit Olivenöl und Paradeisjuice vermengen, mit Zucker, Salz, Pfeffer und fein gehacktem Knoblauch abschmecken. Dressing kalt stellen.

 

1 Terrinenform mit rundem Boden, 5 cm tief, 4 cm breit, 40 cm lang

Ernährungsinformationen
Energiewert: 153 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 7,5 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 7,5 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt