Erdäpfelburger mit Trüffelmayonnaise

Hauptspeise Rind Snack

Erdäpfelburger mit Trüffelmayonnaise
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 3,5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Ofenerdäpfel (große runde, je ca. 300 g)
30 g Butter (zerlassen)
10 g Sesam
Laibchen
500 g Rindsfaschiertes
1 EL Senf
Garnitur
60 g Mayonnaise (25 % Fett)
1 TL Trüffelöl
2 Stk. Zwiebeln
3 EL griffiges Mehl
1 EL Paprikapulver
40 g Vogerlsalat
100 g Rote Rübensalat (Stifte, abgetropft)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Erdäpfel gut waschen, salzen und einzeln in Alufolie wickeln, auf einen Gitterrost legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 2 Stunden garen.

  2. Faschiertes mit Senf mischen, salzen und pfeffern. Aus der Masse ca. 2 cm dicke Laibchen formen, die im Durchmesser etwas größer als die Erdäpfel sind.

  3. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Laibchen darin beidseitig ca. 6 Minuten braten; dabei mit einem Pfannenwender leicht andrücken.

  4. Für die Garnitur Mayonnaise mit Trüffelöl glatt rühren. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mehl und Paprikapulver mischen, Zwiebelringe darin wenden. In einem Topf 1 Finger hoch Öl erhitzen, Zwiebelringe gut abschütteln und im Öl knusprig backen. Zwiebelringe auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Erdäpfel aus der Folie wickeln und quer halbieren. Oberseiten mit flüssiger Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen. „Böden“ mit Trüffelmayonnaise bestreichen. Vogerlsalat darauf verteilen, Laibchen darauf setzen. Mit Rote Rübensalat und Röstzwiebeln belegen und Deckel aufsetzen.

  6. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf 4 Portionen.

Eine dunkelbeerige gereifte Rotwein-Cuvée aus dem Mittelburgenland mit rauchigen Anklängen lässt Stimmung aufkommen!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 712 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 111 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt