Erdäpfelrisotto mit Schwammerl und Bergkäse

Vegetarisch Pilze Hauptspeise Gemüse

Erdäpfelrisotto mit Schwammerl und Bergkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfelrisotto mit Schwammerl und Bergkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Champignons
800 g speckige Erdäpfel (Venezia)
50 g Eierschwammerl
30 g Schnittlauch
80 g Lauch
50 g Butter
80 ml Weißwein
200 g Gemüsesuppe
1 Stk. Lorbeerblatt
40 g Bergkäse (fein gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Erdäpfelrisotto mit Schwammerl und Bergkäse

  1. Champignons putzen. Für die Garnitur einen Champignon in dünne Scheiben schneiden und beiseite legen. Erdäpfel schälen. Erdäpfel und übrige Champignons in 0,5 cm große Stücke schneiden. Schwammerln putzen,
    eventuell halbieren oder vierteln. Schnittlauch fein schneiden.

  2. Lauch längs aufschneiden und waschen. Lauch in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden und in 40 g von der Butter anschwitzen. Mit Wein ablöschen und
    mit Suppe aufgießen. Lorbeerblatt zugeben und die Erdäpfel bissfest köcheln.

  3. Champignons und Schwammerln in der übrigen Butter anschwitzen, salzen, pfeffern und in das Risotto rühren. Lorbeerblatt entfernen. Risotto mit Bergkäse und eventuell mehr Butter verfeinern, anrichten und mit Schnittlauch und Champignonscheiben garnieren.

 

Die autochtone, weiße Rebsorte Neuburger mit ihren typischen Aromen harmoniert zum Risotto.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 321 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt