Erdbeer-Holler-Torte

Torten & Kuchen Beeren Sommer

Erdbeer-Holler-Torte
(zum Kühlen ca. 1 1/4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Holler-Biskuit 12 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. Eier
80 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
120 g glattes Mehl
40 g Hollerblüten (gerebelt)
50 g Butter (zerlassen)
Weiters
Salz
Mehl
Butter
Tränke
125 ml Hollersirup
Creme
200 g Erdbeeren
40 g Kristallzucker
Saft von 1/2 Zitrone
4 Blatt Gelatine
200 ml Schlagobers
Dekoration
400 g Erdbeeren
4 Blatt Gelatine
250 ml Hollersirup
Orangenlikör
Hollersirup
2,5 l Wasser
Saft von 1 Orange
Saft von 1 Zitrone
25 Stk. Holunderblüten (grob gerebelt)
1 kg Kristallzucker
40 g Ascorbinsäure

Holler-Biskuit

  1. Backrohr auf 180° C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) gut mit Butter oder Margarine ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Eier mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und 1 kleinen Prise Salz über Wasserdampf gut cremig schlagen (die Masse muss deutlich an Volumen zunehmen).

  3. Masse vom Dampf nehmen und weiterrühren, bis sie abgekühlt ist. Mehl, Hollerblüten und die gut warme Butter oder Margarine untermischen.

  4. Masse in die vorbereitete Form füllen und zum Rand hochstreichen. Torte im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

  5. Torte aus dem Rohr nehmen, in der Form auskühlen lassen, dann erst stürzen und die Form abheben.

Zubereitung Torte

  1. Biskuit in den Reifen der Springform (Ø 24 cm) legen und mit Hollersirup beträufeln.

  2. Für die Creme Erdbeeren waschen, putzen und trockentupfen. Erdbeeren in Stücke schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Erdbeermark mit Zucker und Zitronensaft verrühren.

  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers schlagen. Ein Drittel vom Erdbeermark über Wasserdampf erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Restliches Erdbeermark und 1 Schuss Orangenlikör einrühren, Obers unterheben.

  4. Creme in die vorbereitete Form füllen und auf dem Tortenboden gleichmäßig verstreichen. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank anziehen lassen (dauert ca. 1/2 Stunde).

  5. Für die Garnitur Erdbeeren quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und Torte damit dicht belegen.

  6. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Hollersirup erhitzen, Gelatine gut ausdrücken und im Sirup auflösen. Gelee abkühlen lassen und die Tortenoberfläche damit bestreichen. Torte ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

  7. Vor dem Servieren Torte mit einem Messer von der Form lösen, Tortenreifen öffnen und abheben.

Hollersirup

  1. Orangen- und Zitronensaft mit Wasser mischen, Hollerblüten zugeben und Topf abdecken – nicht luftdicht, am besten mit einem Tuch. Sirup an einem kühlen Ort (evtl. im Kühlschrank) ca. 2 Tage ziehen lassen.

  2. Saft durch ein feines Sieb gießen. 1 l vom Saft mit Zucker aufkochen. Saft auskühlen lassen. Ascorbinsäure und restlichen Saft einrühren.

  3. Sirup in gründlich gereinigte Einsiedegläser oder Flaschen füllen und gut verschlossen kühl aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1998.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt