Erdbeerbavarois mit Erdbeer-Ragout

Dessert Obst Kuchen Torten & Kuchen

Erdbeerbavarois mit Erdbeer-Ragout
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Erdbeerbavarois mit Erdbeer-Ragout 10 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Erdbeeren (püriert)
2 Eier
150 ml Milch
90 g Zucker
5 Blatt Gelatine
200 ml Schlagobers
Erdbeer-Ragout
350 g Erdbeeren
50 g Zucker
50 ml Orangensaft
1 Orangen (Zesten von)

Zubereitung - Erdbeerbavarois mit Erdbeer-Ragout

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter in eine Schüssel geben. Milch mit 70 g vom Zucker aufkochen und unter Rühren (Schneebesen) zu den Dottern gießen. Mischung kurz weiterschlagen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 EL Erdbeerpüree erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit restlichem Püree verrühren. Püree in die Dottermilch rühren.

  3. Obers cremig schlagen. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen. Schlagobers und Schnee abwechselnd unter die Erdbeermasse heben.

  4. Masse in Förmchen (Inhalt ca. 100 ml) füllen und 3 Stunden kühlen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Törtchen auf Teller stürzen und mit dem Erdbeerragout servieren.

Zubereitung - Erdbeer-Ragout

  1. 100 g Erdbeeren mit Zucker und Orangensaft pürieren. Restliche Erdbeeren

  2. würfelig schneiden, mit dem Püree und den Orangenzesten vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 184 kcal Kohlenhydrate: 19,7 g
Eiweiß: 3,9 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 9,7 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt