Fenchelschiffchen mit Polenta-Garnelen-Fülle

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise

Fenchelschiffchen mit Polenta-Garnelen-Fülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fenchelschiffchen mit Polenta-Garnelen-Fülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Fenchelknollen (je ca. 200 g)
6 EL Olivenöl
2 Stk. Jungzwiebel
250 g Cocktail-Garnelen (essfertig)
200 ml Gemüsesuppe
100 ml Schlagobers
150 g Maisgrieß
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung - Fenchelschiffchen mit Polenta-Garnelen-Fülle

  1. Fenchel putzen, eventuell schälen und in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Fenchel längs halbieren, Strunk ausschneiden. Fenchelhälften aushöhlen, an der Unterseite flach schneiden, damit sie nicht umkippen. Fenchelabschnitte in kleine Würfel schneiden.

  2. Für die Fülle Jungzwiebeln putzen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Garnelen in kleine Stücke schneiden. Suppe, Obers und Fenchelwürfel aufkochen. Maisgrieß einrieseln lassen und unter Rühren dickcremig einkochen. Masse vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zwiebeln und Garnelen unterrühren. Fülle mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Auflaufform mit 3 EL vom Öl austreichen. Fenchelschiffchen mit der Masse füllen, in die Form setzen und mit übrigem Öl beträufeln. Fenchel im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 458 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 97 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt