Feta Saganaki

Sommer Gemüse Käse Vorspeise Vegetarisch Beilage Hauptspeise Kräuter

Feta-Saganaki

Feta-Saganaki

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Feta (Schafskäse)
3 Stk. Knoblauchzehen
130 g Ofenparadeiser (siehe Tipp)
3 EL Olivenöl
4 Stk. Thymianzweige
2 EL Honig
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit 1 EL vom Öl ausstreichen.

  2. Schafkäse mit Küchenpapier trockentupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Käse in die Mitte der Form legen und mit den Ofenparadeisern umgrenzen. Mit Knoblauch bestreuen, salzen, pfeffern und mit Honig überziehen. Käse mit Thymian belegen, mit übrigem Öl beträufeln und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost)
    30 Minuten backen.

 

Die perfekte Begleitung ist ein fruchtiger Wiener Gemischter Satz DAC mit Aromen nach Pfirsichen und Grapefruits.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für die verwendeten Ofenparadeiser finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 476 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 1