Filoteigtaschen mit Ricotta-Beerenfülle

Mehlspeise Beeren

Filoteigtaschen mit Ricotta-Beerenfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Filoteigtaschen mit Ricotta-Beerenfülle 24 Stück Zutaten für Stück
6 Blätter Filoteig (ca. 30 x 30 cm)
1 Ei (mittleres, verquirlt)
Fülle
250 g Ricotta
10 g Kristallzucker
3 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
1 Dotter
125 g Heidelbeeren
125 g Himbeeren
Filoteigtaschen mit Ricotta-Beerenfülle
Salz
Staubzucker
Öl (zum Backen)

Zubereitung - Filoteigtaschen mit Ricotta-Beerenfülle

  1. Für die Fülle Ricotta, Kristallzucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Dotter glatt rühren. Beeren verlesen und behutsam unterheben.

  2. Teigblätter übereinander auf ein feuchtes Tuch legen und in 4 gleich breite Streifen schneiden. Die oberen mit Ei bestreichen, je 1 TL Fülle auf die untere Ecke geben, Teigende zu einem Dreieck darüber klappen. Teig in Dreiecken so oft darüber falten, bis der Streifen verbraucht ist. Vorgang mit übrigem Teig und rest-licher Fülle wiederholen. Teig an den Nahtstellen behutsam zusammendrücken.

  3. Ca. 5 cm hoch Öl erhitzen. Teigtaschen darin in mehreren Arbeitsgängen goldgelb backen. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 72 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 28 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt