Fischfondue mit buntem Gemüse

Party

Fischfondue mit buntem Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fischfondue 4 Portionen Zutaten für Portionen
2,5 l Fischfond oder Gemüsesuppe
200 g Garnelen (ausgelöst und gekocht)
200 g Zanderfilets (mit Haut, ohne Gräten)
200 g Frischlachsfilets
200 g Seezungenfilets
1 Bund Schnittlauch
Buntes Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Karotten
200 g Stangensellerie
200 g Zucchini
300 g Brokkoli

Zubereitung - Fischfondue

  1. Garnelen kurz unter fließendem Wasser spülen und trockentupfen.

    Von den Fischfilets die Haut abziehen, eventuell noch vorhandene Gräten auszupfen.

  2. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, Seezungenfilets am besten zu Röllchen drehen und mit je einem blanchierten Schnittlauchhalm binden. Fisch und Garnelen anrichten.

  3. Fischfond oder Suppe in den Fondue-Topf gießen und am besten bereits in der Küche erhitzen.

  4. Fondue-Topf auf den Rechaud stellen, Fisch bzw. Garnelen in Fonduekörbchen legen und in der heißen Suppe garen.

Zubereitung - Buntes Gemüse

  1. Gemüse putzen und eventuell schälen. Karotten und Stangensellerie in ca. 1/2 cm dicke Streifen, Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen.

  2. Das Gemüse auf Fonduegabeln stecken und in der Suppe garen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 263 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 159 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 0,6