Frijoles: Mexikanische Bohnen

Hülsenfrüchte Beilage Mexikanisch International Eintopf

Frijoles: Mexikanische Bohnen
(zum Einweichen der Bohnen 6 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten: Frijoles 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Rote Bohnen (Kidneybohnen)
1 Stk. Lorbeerblatt
2 Stk. Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Öl
3 EL Sojasauce
3 EL Paradeismark
1,5 TL Paprikapulver (edelsüß)
1,5 TL Oregano
0,5 TL Koriander
Salz
0,5 TL Kreuzkümmel

Zubereitung: Frijoles

  1. Bohnen 6 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Wasser abgießen.

  2. Bohnen abtropfen lassen, mit 1 l kaltem Wasser und Lorbeerblatt in einen Topf geben, zudecken und ca. 1 Stunde weich köcheln (im Schnellkochtopf 25 Minuten).

  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in Öl glasig anschwitzen. Sojasauce, Paradeismark, Paprikapulver, Oregano, Koriander und Kreuzkümmel zugeben und unter Rühren dick einkochen. Bohnen samt Flüssigkeit zugießen und ca. 10 Minuten unter öfterem Umrühren schwach köcheln; die Bohnen sollten von einer molligen Sauce umgeben sein. Eintopf mit Salz würzen.

 

Den Eintopf kann man auch mit Dosenbohnen zubereiten: 2 kleine Dosen Indianerbohnen (Kidneybohnen; à 400 g Inhalt) in einem Sieb abtropfen lassen. Bohnen mit 400 ml klarer Gemüsesuppe in die Zwiebel-Gewürzmischung rühren und 5 Minuten köcheln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 205 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt