Frittatenpasta mit Räucherlachs, Avocado und Kren

Teige Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Hauptspeise

Frittatenpasta mit Räucherlachs, Avocado und Kren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Palatschinken (siehe Grundrezept)
1 Stk. Avocado
100 g Räucherlachs (im Stück)
2 EL Zitronensaft
20 g Schnittlauch
50 g Kren (frischer)
250 ml Gemüsesuppe
250 ml Kaffeeobers
1 EL Senfkörner (helle)
1 gestr. EL Speisestärke
2 EL Wasser
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Palatschinken in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Avocado schälen und den Kern entfernen. Lachs und Avocado getrennt in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Avocado mit der Hälfte vom Zitronensaft vermischen. Schnittlauch fein schneiden. Kren schälen und fein reißen.

  2. Suppe, Obers und Senfkörner verrühren und aufkochen. Stärke mit Wasser vermischen und einrühren. Sauce ca. 2 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und übrigem Zitronensaft würzen und eventuell mit Wasser verdünnen.

  3. Lachs, Avocado und jeweils die Hälfte von Schnittlauch und Kren einrühren und kurz ziehen lassen. Palatschinken behutsam untermischen. Pasta anrichten und mit übrigem Schnittlauch und Kren bestreut servieren.

 

Dazu passt ein körperreicher, burgenländischer Chardonnay mit Biskuit- und Orangenzesten-Touch, harmonischer Säure und finessenreichem Nachhall.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für die verwendeten Palatschinken finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.177 kcal Kohlenhydrate: 131 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 574 mg
Fett: 50 g Broteinheiten: 10
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt