Gebackene Jungzwiebeln mit pikanter Sauce

Gemüse Saucen Hauptspeise Snack Vegetarisch

Gebackene Jungzwiebeln mit pikanter Sauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
3 Bund Jungzwiebeln (ca. 12 Stück)
50 g glattes Mehl
2 Stk. Eier
50 g Semmelbrösel
Für die Sauce
125 ml Mayonnaise
125 ml Sauerrahm
1 EL Ketchup
1 EL Kren (gerissen)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Backfett

Zubereitung

  1. Jungzwiebeln putzen und waschen. Die knackigen Teile der dunkelgrünen Blattenden in 1/2 cm breite Ringe schneiden und für die Sauce beiseitelegen. Dickere Jungzwiebeln eventuell der Länge nach halbieren.

  2. Für die Sauce Sauerrahm mit Mayonnaise, Ketchup und Kren verrühren, Jungzwiebelringe unterheben. Sauce mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft würzen.

  3. Backfett erhitzen. Zwiebeln in Mehl, Eiern und Bröseln panieren und im heißen Fett goldgelb backen.

  4. Zwiebeln mit einem Siebschöpfer aus dem Fett heben und auf mehreren Lagen Küchenpapier gut abtropfen lassen. Gebackene Jungzwiebeln mit der Sauce und eventuell zusätzlich mit Blattsalaten anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,065 kcal Kohlenhydrate: 60,5 g
Eiweiß: 19,4 g Cholesterin: 279 mg
Fett: 78 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt