Gebackene Käsebällchen mit Kürbiskernölrahm

Käse Beilage Vorspeise

Gebackene Käsebällchen mit Kürbiskernölrahm
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
50 ml Suppe (klare)
50 ml Weißwein
20 g Butter
80 g griffiges Mehl
30 g Hartkäse (gerieben)
2 gestr. EL Kürbiskerne (gehackt)
2 Stk. Eier (Größe M)
Garnitur
200 g Sauerrahm
Salatblätter
2 EL Kürbiskernöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Suppe und Wein mit Butter und wenig Salz aufkochen, Mehl einrieseln lassen und gut verrühren.

  2. Masse unter Rühren auf kleiner Flamme rösten, bis sie sich vom Geschirrboden löst (dauert ca. 2 Minuten). Masse in eine Schüssel füllen, Käse und Kürbiskerne untermischen. Eier einzeln einarbeiten, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig abkühlen lassen.

  3. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Aus dem Teig 8 gleich große Bällchen formen, im heißen Öl goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  4. Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen, aufrühren, mit den Käsebällchen und Salatblättern anrichten. Rahm mit Kernöl beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 421 kcal Kohlenhydrate: 16,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 167 mg
Fett: 33,2 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt