Gebackene Käsewürfel

Käse Kräuter Vorspeise Snack Dessert Schnelle Küche

Gebackene Käsewürfel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Gouda (mittelalt; gut gekühlt)
30 g Sonnenblumenkerne (fein gehackt)
30 g Semmelbrösel
2 Stk. Eier (verquirlt)
2 Bund Schnittlauch
250 ml Sauerrahm
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Backfett

Zubereitung

  1. Brösel und Sonnenblumenkerne vermischen. Gouda in ca. 2 cm große Würfel schneiden, mit Mehl bestreuen, durch verquirltes Ei ziehen und in der Bröselmischung wälzen.

  2. Backfett erhitzen, Käsestücke darin goldgelb backen. Käse mit einem Siebschöpfer aus dem Fett heben und auf mehreren Lagen Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  3. Schnittlauch schneiden. Rahm mit Schnittlauch vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Käsewürfel mit Schnittlauchrahm anrichten und eventuell mit Blattsalaten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 650 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 24,3 g Cholesterin: 100 mg
Fett: 53,7 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt