Gebackene Pastetchen mit Lauch-Schafkäsefülle

Vegetarisch Gemüse Käse

Gebackene Pastetchen mit Lauch-Schafkäsefülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Teig 20 Stück Zutaten für Stück
300 g Mehl
1 Pkg. Trockengerm
100 Milch (lauwarme, fettarme)
80 ml Wasser (lauwarmes, ca.)
2 EL Öl
Fülle
300 g Lauch
0,5 Bund Dille
4 Zweig(n) Thymian
100 g Schafkäse (Feta)
1 TL Olivenöl
1 Eiklar
Gebackene Pastetchen mit Lauch-Schafkäsefülle
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung - Gebackene Pastetchen mit Lauch-Schafkäsefülle

  1. Mehl, Germ, Milch, Wasser, Öl und je 1/2 TL Salz und Zucker zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig 1 Stunde gehen lassen.

  2. Inzwischen für die Fülle Lauch längs halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Dille und Thymian fein hacken. Schafkäse in sehr kleine Stücke schneiden.

  3. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Den Lauch darin unter Rühren kurz anbraten, dann einige Minuten dünsten. Lauch, Dille, Schafkäse, Eiklar und Thymian vermischen. Die Fülle mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  5. Ei zum Bestreichen in Dotter und Klar trennen. Teig ausrollen und in 20 Quadrate (12 x 12 cm) schneiden. Auf jedes Quadrat 1 EL Fülle geben, Ränder mit Eiklar bestreichen. Teigstücke zu Dreiecken zusammenklappen, mit Dotter bestreichen, auf das Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 18 Minuten goldbraun backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 85 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt