Gebratene Goldbrasse mit Erdäpfeln und Paradeisern

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Gebratene Goldbrasse mit Erdäpfeln und Paradeisern
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Goldbrassen (küchenfertig)
4 EL Olivenöl
Marinade
3 Stk. Knoblauchzehen (gehackt)
0,25 Bund Petersilie (gehackt)
Saft von 1 Zitrone
1 EL Olivenöl
Beilage
500 g Erdäpfel (speckig)
2 EL Olivenöl
10 Stk. Rispenparadeiser
Meersalz

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Erdäpfel waschen, in Spalten schneiden und auf das Blech legen. Salzen, mit Öl beträufeln, im Rohr 25 Minuten backen.

  2. Für die Marinade Knoblauch, Petersilie, Zitronensaft und Öl verrühren.

  3. Fische beidseitig im Abstand von 2 cm einschneiden, innen und außen salzen. Fische im Öl beidseitig anbraten (gesamt ca. 6 Minuten) und mit der Marinade einstreichen. Fische und Paradeiser auf ein Blech legen.

  4. Ca. 10 Minuten bevor die Erdäpfel gar sind, Fische und Paradeiser ins Rohr schieben und mitgaren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 880 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 74 g Cholesterin: 228 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 3