Gebratener Wolfsbarsch mit Oliven und Tomaten-Fenchelsalat

Fisch & Meeresfrüchte Salat Gemüse Hauptspeise

Gebratener Wolfsbarsch mit Oliven und Tomaten-Fenchelsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Wolfsbarschfilets (à 160 g)
12 Stk. Kalamata-Oliven (entkernt)
20 g Pinienkerne (geröstet)
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Tomaten-Fenchelsalat
2 Stk. Fenchelknollen
6 Stk. Paradeiser
2 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer, aus der Mühle)
Öl

Zubereitung

  1. Pinienkerne und Oliven klein hacken. Essig mit abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren, Olivenöl zugießen, mit Pinienkernen und Oliven zu einer sämigen Sauce verrühren.

  2. Wolfsbarschfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Fischfilets auf der Hautseite ca. 4 Minuten braten. Filets wenden, vom Herd nehmen und kurz ziehen lassen. In ein gut verschließbares Gefäß legen, mit der Olivenvinaigrette übergießen und mindestens 1–2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. Tomaten kurz überbrühen, in Eiswasser kalt abschrecken, schälen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden.

  4. Fenchel halbieren, Strunk ausschneiden, Fenchelgrün beiseite legen. Fenchel dünn hobeln (Gemüsehobel), mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren, Tomatenspalten untermischen und ziehen lassen. Fenchelgrün grob hacken und kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen. Fischfilets auf dem Tomaten-Fenchelsalat anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 443 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 35,5 g Cholesterin: 115 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt