Geeiste Parmesan Suppe mit Tapenade

Suppe Vorspeise

Geeiste Parmesan Suppe mit Tapenade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Geeiste Parmesan Suppe mit Tapenade 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Weißwein
500 ml Gemüsesuppe
250 ml Schlagobers
300 g Parmesan (gerieben)
3 EL Crème fraîche
2 EL Rosmarin (fein gehackt)
50 g Oliven (schwarz)
50 g Oliven (grün)
2 EL Olivenöl
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Geeiste Parmesan Suppe mit Tapenade

  1. Wein aufkochen. Suppe und Obers zugießen, Topf vom Herd nehmen. Parmesan mit einem Schneebesen einrühren. Suppe salzen, pfeffern und mit dem Stabmixer aufschlagen. Crème fraîche einrühren, Suppe für ca. 4 Stunden kühl stellen.

  2. Für die Tapenade Oliven entkernen und in möglichst kleine Stücke schneiden oder hacken. Oliven mit Öl, Salz, Pfeffer und Petersilie vermischen.

  3. Suppe kurz aufmixen und die Hälfte vom Rosmarin einrühren. Suppe mit der Tapenade in gekühlten Tellern anrichten und mit übrigem Rosmarin bestreuen. Dazu passt Weißbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 658 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 111 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt