Gefüllte Calamari mit Orangen-Spinat

Fisch & Meeresfrüchte Beilage Gemüse Hauptspeise International

Gefüllte Calamari mit Orangen-Spinat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zubereitung 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Tintenfische (frische, möglichst gleich groß)
Saft und Schale von 3 Bio-Zitronen
4 Stk. Sardellenfilets
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Semmeln (trockene, ca. 2 Tage alt)
2 Stk. Eier
1 EL Minze (frische, gehackt)
50 g Pecorino (gerieben)
4 EL Olivenöl
150 g Paradeispüree
Weiters
Salz
Pfeffer
Minze
Orangen-Spinat 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Spinat
2 Stk. Schalotten
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Orangen (Navel)
1 TL Honig
1 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Tintenfische putzen: Kopf, Innereien, Schulp und Tintenbeutel entfernen, Hinterleib waschen und trockentupfen.

  2. Die Fangarme in Salzwasser mit Zitronensaft 15 Minuten kochen. Herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  3. Für die Fülle Sardellenfilets klein schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Semmeln entrinden und klein würfelig schneiden. Fangarme klein schneiden, mit Eiern, Knoblauch, Pfeffer, fein geriebener Zitronenschale, Minze und Pecorino locker vermischen, mit Salz abschmecken.

  4. Olivenöl in eine Auflaufform gießen und für 5 Minuten in das Rohr stellen. Die Tintenfische mit der Masse füllen; nicht zu prall, da sie sich beim Garen zusammenziehen. Calamari in die heiße Form geben und im Rohr 20–25 Minuten schmoren. Inzwischen den Spinat zubereiten.

  5. Tomatenpüree zu den Calamari gießen und 2 Minuten mitschmoren.

  6. Calamari auf dem Spinat anrichten. Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Calamari damit umgießen. Mit Minze garnieren.

Orangen-Spinat

  1. Spinat putzen, waschen, in kochendes Wasser geben, ca. 1 Minute überkochen, herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Schalotten und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Orange mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird, die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden; Rest mit der Hand auspressen und den Saft auffangen. Orangenfilets in grobe Stücke schneiden und mit Honig beträufeln.

  3. Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig anschwitzen, Spinat und Orangenstücke zugeben, mit Orangensaft ablöschen. Spinat ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 472 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 48 g Cholesterin: 430 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt