Gefüllte Lammschulter

Lamm Schwein Kräuter Gemüse Wein Hauptspeise Beilage Festlich Ostern

Gefüllte Lammschulter
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Lammschulter (ausgelöst; ca. 1,40 kg)
1 Stk. Schweinsnetz (vorbestellen)
8 Zehe(n) Knoblauch (fein gehackt)
1 Stk. Zwiebel
1 Bund Wurzelwerk
125 ml Rotwein (Blaufränkisch)
500 ml Suppe (klare, evtl. Würfel)
Für die Fülle
0,25 kg Erdapfel (mehlig)
10 Stk. Oliven (grüne und schwarz)
1 Stk. Dotter
100 g Mandeln (gerieben)
50 g Weizengrieß (feiner)
3 EL Kräuter (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Senf
Öl
Paprika-Gemüse
4 Stk. Paprika (rot, grün, gelb)
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
125 ml Suppe
1 Bund Schnittlauch
1 Stk. Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Schweinsnetz unter fließendem kaltem Wasser spülen. 2Erdäpfel in der Schale halbweich kochen.

  2. Während die Erdäpfel kochen, Oliven entkernen und in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebel und Wurzelwerk putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

  3. Die Erdäpfel schälen, grob raspeln und mit Dotter, Mandeln, Oliven, Grieß und Kräutern vermischen. Masse mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen.

  4. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Lammschulter mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und der Hälfte vom Knoblauch würzen. Fülle in der Mitte der Fleischfläche verteilen, Lammschulter einrollen.

  5. Schweinsnetz ausdrücken, aufbreiten, Fleisch darin straff einwickeln, mit Spagat binden und nochmals mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und dem restlichen Knoblauch würzen.

  6. In einer Bratenpfanne wenig Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten, aus der Pfanne heben und beiseitestellen.

  7. Im Bratrückstand Zwiebel und Wurzelwerk anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen und aufkochen.

  8. Lammschulter auf das Gemüse legen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten braten; dabei immer wieder mit dem entstehenden Bratensaft übergießen.

  9. Fleisch aus der Pfanne heben, Spagat entfernen. Fleisch in Alufolie wickeln und warmstellen. Bratensaft durch ein Sieb gießen und mit 1 TL Senf verfeinern. Lammschulter in Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft anrichten.

Paprika-Gemüse

  1. Paprika putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Butter und Olivenöl erhitzen, Paprika darin anbraten und Suppe zugießen. Topf bis auf einen Spalt zudecken und Paprika auf kleiner Flamme weichdünsten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Knoblauchzehe würzen. Bund geschnittenen Schnittlauch unter das Gemüse mischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 640 kcal Kohlenhydrate: 22,3 g
Eiweiß: 43,5 g Cholesterin: 157 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt