Gefüllte Paradeiser mit Hirse-Risotto

Beilage Gemüse Vegetarisch Hauptspeise

Gefüllte Paradeiser mit Hirse-Risotto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gefüllte Paradeiser mit Hirse-Risotto 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Paradeiser (kleine)
2 Jungzwiebeln
120 g Blauschimmelkäse
1,5 Vollkorntoast
1 Stk. Ei
1 EL Petersilie (gehackt)
2 TL grüne Pfefferkörner
Weiters
Salz
Butter
Hirse-Risotto 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
2 Zehe(n) Knoblauch
250 g Hirse
500 ml klare Gemüsesuppe (evtl. Würfel)
1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
1 Pkg. TK-Erbsen (20 dag, Ja! Natürlich)
0,5 Bund Petersilie
Minzeblätter
Weiters
Pfeffer
Basilikum
Lorbeerblatt
Muskatnuss
Butter

Zubereitung - Gefüllte Paradeiser mit Hirse-Risotto

  1. Auflaufform mit Butter ausstreichen. Paradeiser waschen und von jeder Frucht einen „Deckel“ abschneiden. Paradeiser mit einem Teelöffel oder Kugel-Ausstecher aushöhlen. Backrohr auf 170 °C vorheizen.

  2. Die dunkelgrünen Enden der Jungzwiebeln entfernen. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Käse in kleine Stücke brechen und mit einer Gabel zerdrücken. Toast kleinwürfelig schneiden.

  3. Ei verquirlen und mit Käse, Jungzwiebeln, Brot, Petersilie, Pfefferkörnern und Salz vermischen.

  4. Die Paradeiser mit der Käsemasse füllen, in die Form setzen und Deckel darauflegen. Paradeiser im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung

  1. Hirse in ein Sieb geben, mit heißem Wasser spülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Buter goldgelb anbraten, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Hirse einstreuen und mit Pfeffer, geriebener Muskatnuß, Basilikum, Lorbeerblatt und ein wenig abgeriebener Zitronenschale würzen. Backrohr auf 100 °C vorheizen.

  3. Hirse aufkochen und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln. Dann ins vorgeheizte Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) schieben und 20 Minuten quellen lassen. Erbsen untermischen und Hirse noch 5 Minuten ziehen lassen.

  4. Petersilie und Minze fein hacken. Fertigen Risotto mit einer Gabel auflockern und die Kräuter untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 250 kcal Kohlenhydrate: 13,6 g
Eiweiß: 9,3 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 16,4 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt