Gemüsesuppe mit Paprikaherzen

Suppe Valentinstag

Gemüsesuppe mit Paprikaherzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gemüsesuppe mit Paprikaherzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Gemüsesuppe
125 g Gervais
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
40 g Weizengrieß (fein)
3 Stk. Paprika (rot, gelb, grün)
2 EL Majoran
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung - Gemüsesuppe mit Paprikaherzen

  1. Für die Knödel Gervais, Dotter und Grieß verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Masse für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  2. Für die Garnitur die Paprika putzen. Aus den flachen Stücken Herzen ausstechen. Aus der Gervaismasse 16 Knödeln formen.

  3. Salzwasser aufkochen. Knödel darin unter dem Siedepunkt ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

  4. Gemüsesuppe aufkochen, Paprikaherzen einlegen und ca. 6 Minuten köcheln.

  5. Knödel aus dem Kochfond heben und abtropfen lassen. Suppe mit den Paprikaherzen und Knödeln anrichten, mit Majoran bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 126 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 66 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt