Gemüsesuppe mit Tofu und Kresse

Suppe Gemüse Vegan Vegetarisch Tofu

Gemüsesuppe mit Tofu und Kresse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Sojasprossen
50 g Shiitake-Pilze
60 g Jungzwiebeln
60 g Tofu
1 EL Butter
50 g TK-Erbsen
50 g TK-Maiskörner
600 ml Gemüsesuppe (klare)
1 Pkg. Daikonkresse
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Sojasprossen putzen, waschen und abtropfen lassen. Shiitake kurz waschen, trocken tupfen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Jungzwiebeln der Länge nach halbieren, dann quer in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Tofu trocken tupfen und in Stücke schneiden.

  2. Butter erhitzen. Pilze, Jungzwiebeln, Erbsen und Mais darin anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Suppe aufgießen. Sojasprossen einrühren und die Suppe ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Tofu und Kresse in die Suppe geben und einige Minuten ziehen lassen. Suppe in vorgewärmte Teller schöpfen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 223 kcal Kohlenhydrate: 14,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 41 mg
Fett: 8,5 g Broteinheiten: 1