Geschmorte Rindsbackerl mit Barolo

Rind Gemüse Wein Beilage Hauptspeise Käse

Geschmorte Rindsbackerl mit Barolo
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Rindsbackerl
8 Stk. Schalotten
2 Stk. Knoblauchzehen
30 g Butter
350 ml Barolo
700 ml Rindssuppe
1 Stk. Zimtstange
50 g dunkle Kuvertüre
1 EL Preiselbeermarmelade
Polenta
100 ml Milch
400 ml Wasser
100 g Maisgrieß (Polenta)
2 EL Thymianblättchen
30 g Parmesan (gerieben)
50 g Butter
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Rohr auf 140°C vorheizen. Backerl in Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Schalotten und Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute mitrösten. Mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen lassen.

  2. Suppe zugießen. Zimtstange und Kuvertüre zugeben. Ragout aufkochen, vom Herd nehmen und den Topf abdecken. Im Rohr (unterste Schiene / Gitterrost)
    ca. 4 1/2 Stunden schmoren.

  3. Für die Polenta Milch und Wasser aufkochen. Grieß einrieseln lassen und unter Rühren dickcremig einkochen. Polenta mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Thymian, Parmesan und Butter untermischen.

  4. Rindsbackerl mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Preiselbeeren verfeinern und mit Polenta servieren. Eventuell mit frischen Kräutern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 740 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 167 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt