Geschmortes Kapaun-Haxerl mit gebratenem Salat

Geflügel Hauptspeise Gemüse

Geschmortes Kapaun-Haxerl mit gebratenem Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Kapaun-Haxerl (je 250–300 g; oder 4 kleine Hühnerkeulen mit Bratzeit 50 Min.)
4 EL Butter
300 ml Hühnersuppe
Garnitur
6 Erdäpfel (speckig)
8 Schalotten
10 Knoblauchzehen
1 Rosmarinzweig
Weiters
Meersalz
Pfeffer
Gebratener Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Häuptelsalat (kleiner, oder Grazer Krauthäuptel)
2 EL Butter
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 130°C vorheizen. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff Butter erhitzen. Kapaun-Haxerl salzen, pfeffern und darin rundum anbraten. Knoblauch zugeben, Haxerl ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) geben und 90 Minuten braten. Nach 30 Minuten Garzeit Schalotten und Erdäpfel zugeben. Haxerl während des Bratens öfter mit Bratfett übergießen.

  2. Haxerl, Erdäpfel, Schalotten und Knoblauch aus der Pfanne nehmen. Bratrückstand mit Suppe aufgießen, Rosmarin zugeben, Saft 3 Minuten unter Rühren einkochen. Rosmarin entfernen. Haxerl mit Beilagen anrichten.

Gebratener Salat

  1. Salat putzen, zerpflücken, waschen und abtropfen lassen.

  2. Butter aufschäumen, Salat darin braten, dabei öfter wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 484 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 137 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt