Geschnetzeltes mit Paprika

Schwein Schnelle Küche Hauptspeise

Geschnetzeltes mit Paprika
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 3,5 Sternen von 5 bewertet.
Geschnetzeltes mit Paprika 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (rot, klein)
2 Stk. Knoblauchzehen
0,5 Stk. Paprika (gelb)
0,5 Stk. Paprika (grün)
100 g Champignons (braun)
250 g Schweinsfilet
200 ml Schweinsfond
250 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Kümmel
Majoran
Butter

Zubereitung - Geschnetzeltes mit Paprika

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Champignons vierteln oder sechsteln. Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Fleisch salzen, pfeffern, in 3 EL Öl beidseitig scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.

  3. Im Bratrückstand 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin anbraten, mit Fond und Obers ablöschen. Sauce aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln.

  4. Fleisch untermischen, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen. Geschnetzeltes anrichten. Als Beilage passt Kräuterreis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 839 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 196 mg
Fett: 74 g Broteinheiten: 1