Geschnetzeltes mit Pilzen und Himbeer-Rotkraut

Rind Schnelle Küche Pilze Gemüse Hauptspeise

Geschnetzeltes mit Pilzen und Himbeer-Rotkraut
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Beiried (oder Rindsfiletspitzen)
3 EL Öl
Sauce
150 g Pilze (Austernpilze, Champignons, Eierschwammerln)
40 g Butter
80 g TK-Zwiebel (oder frisch, fein geschnitten)
80 g TK-Knoblauch (oder frisch, fein geschnitten)
40 g TK-Italienische Kräuter
70 ml Weißwein (trockener)
150 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Himbeer-Rotkraut 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g TK-Himbeeren (aufgetaut)
4 EL Wasser
450 g TK-Rotkraut

Zubereitung

  1. Pilze putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch in Längsstreifen, dann quer in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

  2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze in 2 Arbeitsgängen beidseitig rasch anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Italienische Kräuter und Pilze darin anschwitzen. Wein zugießen und die Flüssigkeit etwas einkochen. Obers zugießen und ca. 1 Minute köcheln. Sauce salzen und pfeffern.

  4. Fleisch und ausgetretenen Fleischsaft zugeben und erwärmen. Geschnetzeltes mit Rotkraut anrichten. Dazu passen Duchesse-Kartoffeln.

Himbeer-Rotkraut

  1. In einem Topf Wasser erhitzen, Rotkraut zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt auftauen, dabei mehrmals umrühren. Himbeeren untermischen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 163 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt