Gespickte Putenbrust im Netz gebraten

Geflügel Schwein Reis Kräuter Gemüse Wein Hauptspeise Festlich

Gespickte Putenbrust im Netz gebraten
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Putenbrust (ausgelöst)
1 Stk. Schweinsnetz (großes, ca. 150 g; vorbestellen)
1 Stk. Karotte
1 Stk. Gelbe Rübe
1 Stk. Petersilwurzel
1 Stk. Zwiebel
125 ml Weißwein
125 ml Rindsbratensaft (evtl. Tube)
100 g Butter (gekühlt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Öl
Schwammerl-Reis
2 Tasse(n) Langkornreis
0,5 Stk. Zwiebel
30 g Butter
3 Tasse(n) Wasser
250 g Schwammerl
20 g Butter
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Schweinsnetz unter fließendem, kalten Wasser gut spülen. Karotte, gelbe Rübe und Petersilwurzel putzen und schälen. Gemüse in 1/2 cm dicke und ca. 5 cm lange Stifte schneiden.

  2. Zwiebel schälen. Gemüseabschnitte und Zwiebel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Backrohr auf 170 °C vorheizen.

  3. In das Fleisch mit einem schmalen, spitzen Messer kleine Löcher stechen und diese mit einem Kochlöffelstiel bis zum Ende des Fleischstückes verlängern. Die so entstandenen Spickkanäle mit den Gemüsestiften füllen. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin rundum würzen.

  4. Schweinsnetz behutsam ausdrücken und aufbreiten. Fleisch darauflegen und straff einrollen. In einer Bratenpfanne wenig Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 40 Minuten schmoren. Dabei öfter mit Wein untergießen und mit dem entstehendem Bratensaft übergießen.

  5. Fleisch aus der Pfanne heben und warmstellen. Bratrückstand mit Bratensaft aufgießen und aufkochen. Sauce durch ein feines Sieb gießen und mit Butter binden. Sauce nicht mehr kochen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Schwammerl-Reis

  1. Langkornreis und feingehackte Zwiebel in Butter anschwitzen, salzen, mit Wasser aufgießen, aufkochen, zudecken und auf kleiner Flamme weichdünsten (oder im Backrohr bei 160 °C, mittlere Schiene/Gitterrost, garen). Während der Reis dünstet Schwammerl putzen, waschen und in gleichgroße Stücke schneiden. Schwammerl in Butter anschwitzen, salzen und pfeffern. Blättchen von dem Bund Petersilie hacken. Schwammerln und Petersilie unter den fertigen Reis mischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 690 kcal Kohlenhydrate: 4,5 g
Eiweiß: 77,1 g Cholesterin: 211 mg
Fett: 32,3 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt