Erdäpfel-Gnocchi mit Kürbissauce

Gemüse Pasta & Pizza Vegetarisch

Erdäpfel-Gnocchi mit Kürbissauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g mehlige Erdäpfel (Mayan Gold)
2 Stk. Dotter
60 g Butter
30 g glattes Mehl
Kürbissauce und Garnitur
500 g Hokkaido
3 EL Mandellikör
50 g Romanasalat
2 EL Haselnüsse (grob gehackt)
30 g Parmesan (grob geraspelt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Gemüsesuppe
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Kürbis auf das Blech geben und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 1 Stunde garen.

  2. Für die Gnocchi Erdäpfel weich kochen, abseihen, schälen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken. Erdäpfel, Dotter, 20 g von der Butter, Mehl, Salz und Muskat vermischen. Aus der Masse kleine Nockerl formen und mit einer Gabel das Gnocchimuster aufdrücken.

  3. Kürbis aus dem Rohr nehmen, Schale und Kerne entfernen. Fruchtfleisch zerdrücken, mit Likör verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce eventuell mit wenig Suppe verdünnen.

  4. Vom Salat den Strunk wegschneiden. Salat zerpflücken. Nüsse in 1 TL Öl unter öfterem Schwenken der Pfanne rösten und umfüllen.

  5. Reichlich Salzwasser aufkochen, Gnocchi einlegen und ca. 5 Minuten köcheln. Übrige Butter bis zum Aufschäumen erhitzen. Gnocchi mit einem Gitterlöffel aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen, in der Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Gnocchi mit dem Kürbissauce anrichten und mit Nüssen, Salat und Parmesan garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 549 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 166 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt