Granatapfel-Couscous

Dessert International

Granatapfel-Couscous
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Granatapfel-Couscous 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 ml Wasser
20 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Brauner Zucker
Schale von 1/2 Bio-Orange (abgerieben)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
200 g Couscous
3 EL Orangenblütenwasser
1 Stk. Granatapfel
300 ml Buttermilch
Salz
Zimt

Zubereitung - Granatapfel-Couscous

  1. Wasser, Butter, je ½ TL Salz und Zimt, Vanillezucker, braunen Zucker, Orangen- und Zitronenschale aufkochen. Couscous nach und nach einrühren, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Orangenblütenwasser untermischen, Couscous abkühlen lassen.

  2. Granatapfel mit einem scharfen Messer rundum einschneiden, aufbrechen, Kerne vorsichtig herauslösen und mit dem Couscous vermischen. Couscous in ein Schälchen (Inhalt ca. 250 ml) drücken, auf Teller stürzen und mit Buttermilch umgießen. Couscous eventuell mit frischer Minze garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 280 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt