Gegrillte Hühnerbrust mit Gemüse-Vinaigrette

Hauptspeise Gemüse Geflügel Sommer Grillen

Gegrillte Hühnerbrust mit Gemüse-Vinaigrette
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hühnerbrustfilets (ohne Knochen, mit Haut)
Vinaigrette
2 Stk. Paradeiser
1 Stk. Zucchini
1 Stk. Melanzani
1 Stk. Zwiebel (rote)
1 Stk. Knoblauchzehe
70 ml Gemüsesuppe (klare)
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Meersalz

Zubereitung

  1. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und entkernen. Zucchini waschen. Melanzani schälen. Melanzani, Zucchini und Paradeiser in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden.

  2. Gemüse in eine Schüssel geben, mit Suppe, Essig, Öl und Meersalz behutsam vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  3. Grillpfanne oder Gartengriller erhitzen bzw. aufheizen. Hühnerfilets beidseitig grillen (insgesamt 8–10 Minuten). 4 Hühnerfilets salzen und mit der Gemüse-Vinaigrette anrichten. Dazu passen Kräutererdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 270 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 99 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt