Heilbutt auf Kohlgemüse

Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche

Heilbutt auf Kohlgemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Heilbutt auf Kohlgemüse 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Heilbuttfilets (je 150 g)
3 EL Öl
Gemüse
100 g Kichererbsen (gekochte, am besten aus der Dose)
2 Kohlblätter (grüne)
3 Sardellenfilets
3 Knoblauchzehen
150 ml Gemüsesuppe
1 TL Zitronensaft
1 EL Butterstücke (kalte)
Heilbutt auf Kohlgemüse
Salz
Pfeffer
Thymian

Zubereitung - Heilbutt auf Kohlgemüse

  1. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Mittelrippen aus den Kohlblättern schneiden. Blätter in 1 cm breite Streifen, Sardellen in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

  2. Fischfilets salzen, pfeffern, im Öl beidseitig braten (insgesamt ca. 1 Minute) und aus der Pfanne heben. Im Bratrückstand Knoblauch, Sardellen und Thymian anbraten, Kichererbsen und Kohl untermischen. Suppe zugießen, Gemüse ca. 2 Minuten köcheln.

  3. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, kalte Butter unterrühren. Fisch einlegen, kurz ziehen lassen und mit dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 956 kcal Kohlenhydrate: 167 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 50 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 14
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt