Hühnerbrust mit Karotten-Nusskruste und Maislaibchen

Geflügel Gemüse Hauptspeise

Hühnerbrust mit Karotten-Nusskruste und Maislaibchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Hühnerbrustfilets (ausgelöst, mit Haut)
125 ml Rotwein
375 ml Bratensaft
Für die Kruste
100 g Karotten
1 Ei
100 g Walnüsse (gerieben)
1 EL Kräuter (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Maislaibchen 15 Stück Zutaten für Stück
1 Dose(n) Maiskörner (Abtropfgewicht 285 g)
2 Eier
125 ml Milch
110 g glattes Mehl
1 EL Sojasauce
1 Prise(n) Salz
Öl (2-3 EL)
Brokkoli-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Brokkoli
1 EL Butter (aufgeschäumt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten schälen und grob raspeln. Ei, Nüsse, Kräuter, Salz und Pfeffer untermischen. Backrohr auf Grillstellung vorheizen.

  2. Hühnerfilets salzen und pfeffern. 3 EL Öl erhitzen. Hühnerfilets mit der Hautseite nach unten einlegen und beidseitig langsam braten, dabei öfter mit Bratfett übergießen.

  3. Hühnerfilets aus der Pfanne heben und die Haut abziehen. Filets mit der Krustenmasse bestreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) hellbraun überbacken (dauert nur knapp 1 Minute).

  4. Inzwischen Bratrückstand mit Wein und Bratensaft aufgießen und auf kleiner Flamme ca. 1 Minute köcheln. Hühnerbrust mit der Sauce und den Beilagen (siehe Rezepte) anrichten.

Maislaibchen

  1. Maiskörner auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch mit glattem Mehl, den Dottern und Sojasauce gut verrühren. Maiskörner untermischen. Eiklar mit Salz zu cremigem Schnee schlagen und unterheben. In einer Pfanne Öl erhitzen. Maismasse in kleinen Portionen hineinsetzen, ein wenig flachdrücken und bei mittlerer Hitze beidseitig braten (dauert insgesamt ca. 1 Minute). Laibchen aus der Pfanne heben und anrichten.

Brokkoli-Gemüse

  1. Brokkoli in kleine Röschen teilen, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Brokkoli in Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 425 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 22,6 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt