Hühnerfilet mit Sauce verte

Hauptspeise Geflügel Kräuter Sommer

Hühnerfilet mit Sauce verte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Hühnerfilets
300 g Mini-Melanzani
30 g Petersilie
20 g Basilikum
10 g Oregano
10 g Estragon
1 Stk. Knoblauchzehe
20 g Pignoli
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 10 Minuten braten; vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen.

  2. Melanzani auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen, salzen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten braten.

  3. Für die Sauce Kräuterblättchen abzupfen und grob schneiden, Knoblauch schälen und grob hacken. Kräuter, Knoblauch, Pignoli und Olivenöl in einem Kutter fein mixen, mit Salz abschmecken.

  4. Fleisch in Scheiben schneiden, lauwarm mit Sauce verte und gebratenen Melanzani servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 476 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 50 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt