Hühnerleber-Aufläufe

Geflügel Gemüse Einkochen Vorspeise Wein Festlich

Hühnerleber-Aufläufe
(Kühlzeit ca. 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Hühnerleber
3 Zehe(n) Knoblauch
3 Stk. Eier
125 ml Schlagobers
62,5 ml Milch
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Öl
Zwiebel-Marmelade
250 g Zwiebeln
1 TL Zucker
1 EL Öl
250 ml Rotwein
250 ml Portwein
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
Thymian

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Feuerfeste Wanne (mit dünnem Boden) bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen und ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) schieben. Förmchen (Inhalt ca. 1/8 l) dünn mit Öl ausstreichen.

  2. Lebern putzen (grüne Stellen und Gefäße wegschneiden), in Stücke schneiden und in einem elektrischen Zerkleinerer feinst pürieren. Masse mit Salz, Pfeffer, Thymian und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  3. Eier, Obers und Milch verquirlen, mit der Lebermasse und Petersilie verrühren (evtl. kurz mit dem Stabmixer aufschlagen) und in die vorbereiteten Förmchen füllen.

  4. Förmchen in das Wasserbad stellen, Hühnerleber-Aufläufe 50–60 Minuten garziehen lassen.

  5. Aufläufe aus dem Rohr nehmen und in den Förmchen auskühlen lassen.

  6. Vor dem Servieren Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Aufläufe auf Teller stürzen. Als Beilagen serviert man Blattsalat und getoastetes Weißbrot.

Zwiebel-Marmelade

  1. Zwiebeln schälen, halbieren, Wurzelansatz ausschneiden. Zwiebeln in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Zucker in Öl anschwitzen, Zwiebeln zugeben, anbraten, mit Rotwein und Portwein aufgießen und weichkochen. (Dabei sollte soviel Flüssigkeit verdampfen, dass die Masse marmeladeartige Konsistenz hat.) Gegen Ende der Garzeit Honig untermischen, Zwiebel-Marmelade mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 3,5 g
Eiweiß: 17,1 g Cholesterin: 445 mg
Fett: 19,7 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt