Hühnertopf mit Reis und Ingwer

Reis Geflügel Gemüse Kräuter Eintopf Hauptspeise Schnelle Küche

Hühnertopf mit Reis und Ingwer
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Reis
250 g Hühnerfilets
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Karotte
2 Stange(n) Sellerie
200 g Lauch
200 g Romanesco (auch Brokkoli oder Karfiol)
600 ml Hühnersuppe
1 TL Ingwer (frisch, gehackt)
1 Zweig(e) Minze (frische)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

  2. Inzwischen Hühnerfleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel in feine Ringe, Karotte und Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Lauch längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Romanesco in Röschen teilen.

  3. In einem beschichteten Topf 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin bei milder Hitze glasig dünsten, dann unter Rühren goldbraun braten. Suppe zugießen, aufkochen, mit Muskat, Ingwer und Pfeffer würzen und zugedeckt 5 Minuten leicht kochen.

  4. Karotte und Sellerie zugeben und köcheln, bis das Gemüse bissfest ist (ca. 3 Minuten). Fleisch, Lauch, Romanesco und Minzezweig zugeben. Eintopf zugedeckt köcheln, bis das Fleisch gar ist (ca. 4 Minuten).

  5. Reis untermischen und kurz erhitzen. Hühnertopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 409 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt