Huhn mit Fenchel

Geflügel Hauptspeise

Huhn mit Fenchel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Huhn mit Fenchel 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Huhn (ca. 1,5 kg)
2 Stk. Knoblauchzehen
3 Zweig(e) Rosmarin
Schale von 1 Bio-Zitrone
2 Stk. Fenchel
500 g Paradeiser
1 TL Fenchelsamen
1 EL Paradeismark
200 ml Weißwein
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Huhn mit Fenchel

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Huhn in 8 Stücke zerteilen. Knoblauch schälen, Rosmarin abzupfen, beides fein hacken, mit 4 EL Öl und abgeriebener Zitronenschale vermischen, die Fleischstücke damit einreiben.

  2. Fenchel putzen, halbieren und der Länge nach in dünne Scheiben, Paradeiser in Stücke schneiden.

  3. In einem weiten Topf 2 EL Öl erhitzen, Fleischstücke salzen, pfeffern und darin anbraten. Herausnehmen, Fenchelsamen und Fenchelstücke darin anbraten. Paradeiser und Paradeismark einrühren, mit Wein ablöschen und aufkochen. Fleisch und Kapern zugeben und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten offen schmoren. Huhn mit Weißbrot oder Reis servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 697 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 67 g Cholesterin: 322 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt