Kabeljaufilet in der Papillote

Fisch Hauptspeise Schnelle Küche Glutenfrei

Kabeljaufilet in der Papillote
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kabeljaufilet in der Papillote 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Kabeljaufilets (ohne Haut und Gräten)
60 g Zuckerschoten
0,5 Stk. Zwiebel
1 Stk. Gelbe Rübe (80 g)
4 Stk. Cocktail-Paradeiser
1 EL Kapern
2 Zweig(e) Estragon
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kabeljaufilet in der Papillote

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Schoten in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Rübe schälen und in dünne Streifen schneiden. Paradeiser vierteln. Fischfilet quer halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Aus Backpapier 2 Quadrate (30 x 30 cm) zuschneiden. Filets jeweils in die Mitte geben, mit Gemüse bestreuen, mit Kapern und Estragon belegen, mit Zitronensaft beträufeln.

  3. Papier über die Fischfilets schlagen und eindrehen. Päckchen auf ein Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

Kompakter Riesling Smaragd, Wachau, getragen von Eleganz, Mineralität und Steinobstfrüchten, verfeinert das Fischgericht.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 164 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 51 mg
Fett: 1 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt