Kalbsfilet mit Entenleber-Quittenhülle

Kalb Geflügel Obst Gemüse Hauptspeise Beilage Festlich Weihnachten

Kalbsfilet mit Entenleber-Quittenhülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kalbsfilet
120 g Entenleber
1 Stk. Quitte
1 Stk. Apfel (mittlerer)
120 g Zwiebeln
2 EL Butter
8 Scheibe(n) Toastbrot
2 Stk. Dotter
Weiters
Salz
Öl
Sellerie-Erbsen-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Sellerie
100 g Erbsenschoten
1,5 EL Butter
Salz
Sherry

Zubereitung

  1. Kalbsfilet salzen. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundum anbraten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

  2. Quitte halbieren, eine Hälfte reservieren. Restliche Quitte und Apfel schälen, entkernen und klein würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und klein hacken, Entenleber klein würfelig schneiden.

  3. In einer Pfanne Butter erhitzen. Apfel- und Quittenwürfel sowie Zwiebeln darin 5 Minuten rösten, auf einen Teller leeren und auskühlen lassen.

  4. Pfanne wiederum erhitzen, Entenleber darin in wenig Öl kurz rundum anbraten und zu den Äpfeln geben. Toastscheiben in kleine Würfel schneiden, mit Dottern und dem Apfel-Leber-Gemisch vermengen. Masse mit Salz abschmecken. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  5. Die reservierte halbe Quitte in dünne Blätter hobeln und auf einem Stück Backpapier rechteckig auflegen. Apfel-Leber-Masse darauf streichen. Filet in die Mitte setzen, Masse über das Fleisch schlagen, Braten im Backpapier einrollen und auf ein Backblech legen, im Rohr 12–15 Minuten braten. Kalbsfilet aus dem Rohr nehmen, in Scheiben schneiden und das Papier entfernen. Filet mit dem Sellerie-Erbsen-Gemüse servieren.

Sellerie-Erbsen-Gemüse

  1. Sellerie schälen und in dünne Scheiben schneiden. Erbsenschoten putzen und schräg der Länge nach halbieren. Butter in einer Pfanne erhitzen, Sellerie darin anschwitzen, ein wenig Wasser zugeben. Gemüse zugedeckt ca. 7 Minuten schmoren. Kurz vor dem Anrichten die Erbsenschoten zugeben. Gemüse mit einigen Tropfen Sherry und Salz abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 419 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 33,2 g Cholesterin: 356 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt