Kalbssteak mit Melanzani-Röllchen

Hauptspeise Kalb Gemüse

Kalbssteak mit Melanzani-Röllchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kalbssteak mit Melanzani-Röllchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbssteaks (je ca. 130 g)
2 Bio-Zitronen
1 EL Olivenöl
1 EL Brauner Zucker
Melanzani-Röllchen
1 Melanzani (ca. 300 g)
4 EL Olivenöl
300 ml Hühnersuppe
100 g Polentagrieß
60 g Parmesan (gerieben)
2 EL Butter
Kalbssteak mit Melanzani-Röllchen
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kalbssteak mit Melanzani-Röllchen

  1. Für die Röllchen Melanzani längs in zwölf  cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in Öl beidseitig anbraten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

  2. Für die Fülle Suppe aufkochen, Polenta unter Rühren einrieseln lassen und cremig einkochen. Vom Herd nehmen, Parmesan und 1 EL von der Butter einrühren. Melanzanischeiben zu zwei Dritteln mit der Masse bestreichen und eng einrollen.

  3. Zitronen in acht 2 cm dicke Scheiben schneiden. Steaks salzen, pfeffern und in Öl beidseitig anbraten, Zucker einstreuen, Zitronenscheiben zugeben und mitbraten.

  4. Melanzanniröllchen in übriger Butter anbraten und zugedeckt erwärmen. Steaks mit Zitronenscheiben und dem entstandenen Saft anrichten und mit den Melanzaniröllchen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 488 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt