Kalbstreifen in Parmesanpanier mit Paradeissauce

Kalb Pasta & Pizza Schnelle Küche Käse Saucen

Kalbstreifen in Parmesanpanier mit Paradeissauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Kalbfleisch
2 Stk. Eier (Größe M)
80 g Parmesan (gerieben)
8 EL Öl
Sauce
1 Bund Schnittlauch
125 ml Suppe (klare)
125 ml Paradeissaft
125 g Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Spinatnudeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Penne
30 g Blattspinat
1 EL Butter
1 Stk. Knoblauchzehe

Zubereitung

  1. Schnittlauch fein schneiden. Eier mir Käse verquirlen. Fleisch in gleich breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen.

  2. Fleisch in Mehl wenden, durch die Ei-Käsemischung ziehen und in heißem Öl rundum goldgelb braten. Fleisch herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  3. Suppe mit Paradeissaft aufkochen. Crème fraîche einrühren, Sauce bei schwacher Hitze ca. 1/2 Minute köcheln.

  4. Sauce mit dem Schnittlauch verrühren, Fleischstreifen untermischen. Gericht mit den Spinatnudeln anrichten.

Spinatnudeln

  1. Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.

  2. Frischen Blattspinat putzen, entstielen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden.

  3. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Nudeln und Spinatstreifen zugeben und behutsam vermischen. Nudeln mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 752 kcal Kohlenhydrate: 4,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 428 mg
Fett: 54,3 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt