Karamell-Haselnuss

Weihnachten Kekse

Karamell-Haselnuss
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karamell-Haselnuss 50 Stück Zutaten für Stück
125 g Mehl (glatt)
25 g Kakao
100 g Butter
1 Stk. Ei (mittel)
120 g Kristallzucker
90 ml Schlagobers
400 g Haselnüsse (ganz; geröstet, geschält)
Mehl

Zubereitung - Karamell-Haselnuss

  1. Mehl mit Kakao versieben. Butter in kleine Stücke schneiden, mit der Mehlmischung verbröseln. Ei zugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten.

  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  3. Rohr auf 190°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Scheiben (Ø 3,5 cm) ausstechen, auf die Bleche legen und im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten backen.

  4. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. In einem Topf Kristallzucker bei mittlerer Hitze zu hellem Karamell schmelzen, mit Obers aufgießen. So lange köcheln, bis sich der Karamell aufgelöst hat und eine dicke Masse entstanden ist. Haselnüsse vorsichtig unterrühren. Nüsse mit einem Löffel auf die Teigböden setzen und auskühlen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 94 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 0,4