Karfiol-Brokkoliauflauf

Vegetarisch Gemüse

Karfiol-Brokkoliauflauf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Karfiol (geputzt gewogen)
400 g Brokkoli (geputzt gewogen)
400 g Erdäpfel (mehlige)
0,5 Zwiebel
1 EL Butter
3 Eier
250 ml Sauerrahm
2 EL Petersilie (gehackt)
20 Cocktail-Paradeiser
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Erdäpfel in Salzwasser bißfest kochen, abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen.

  2. Inzwischen Brokkoli und Karfiol waschen, in gleichgroße Röschen teilen, in Salzwasser bißfest kochen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Auflaufform (Inhalt 1 3/4 l) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  4. Erdäpfel schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden, in Butter hell anschwitzen, vom Feuer nehmen und mit den zerdrückten Erdäpfeln vermischen.

  5. Eier, Sauerrahm, Petersilie, Brokkoli und Karfiol untermengen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Paradeiser halbieren.

  6. Auflaufmasse in der vorbereiteten Form gleichmäßig verstreichen. Auflauf mit Paradeiserhälften belegen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten backen. Auflauf aus dem Rohr nehmen und vor dem Anschneiden ca. 1 Minute rasten lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 245 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 155 mg
Fett: 12,6 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt