Karotten-Apfelmus-Brötchen

Gemüse Obst Brot & Gebäck Snack Party

Karotten-Apfelmus-Brötchen
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
300 g Karotten
4 Blatt Gelatine
250 ml Apfelsaft
1 EL Kristallzucker
Saft von 1/2 Zitrone
1 Becher Creme fraiche (150 g)
Garnitur
1 Stk. Baguette (kleines)
10 Blatt Grüner Salat
10 Blatt Rucola
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Karotten putzen, schälen und grob raspeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Apfelsaft mit Zukker und Zitronensaft aufkochen, 250 g von den Karotten zugeben und gut weichkochen. Crème fraîche einrühren.

  2. Karottenmasse vom Feuer nehmen, salzen, pfeffern und mit einem Stabmixer fein pürieren. Gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und restliche Karotten untermischen.

  3. Mus in eine Schüssel füllen, zudecken und im Kühlschrank festwerden lassen (dauert ca. 2 Stunden).

  4. Salate waschen und abtropfen lassen. Baguette in Scheiben schneiden und mit Salatblättern belegen. Aus dem Mus mit einem Löffel Nockerl ausstechen, auf den Brötchen anrichten und mit Rucola garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 120 kcal Kohlenhydrate: 12,5 g
Eiweiß: 2,5 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 6,7 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt