Kirschpizza mit Schokocrumble

Dessert Süßspeise Mehlspeise Obst

Kirschpizza mit Schokocrumble
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Pizzateig 8 Stück Zutaten für Stück
125 ml Milch
15 g Germ
60 g Kristallzucker
250 g glattes Mehl
40 g weiche Butter
1 Dotter
1 Stk. mittleres Ei
2 Prise(n) Salz
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 Pkg. Vanillezucker
Belag
80 g Butter
30 g Staubzucker
80 g glattes Mehl
20 g Kakao
500 g Kirschen (entsteint)
20 g Pistazien (geschält, gehackt)
10 g Hagelzucker
Mehl

Zubereitung - Kirschpizza mit Schokocrumble

  1. Für den Teig Milch leicht erwärmen und Germ darin auflösen. 1 TL vom Zucker und 1 EL vom Mehl zugeben und verrühren. Mischung ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  2. Übriges Mehl, Zucker, Butter, Dotter, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker zugeben, mit den Knethaken des Mixers zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Teig zusammenschlagen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Teig zu einer runden Pizza formen (Ø 32 cm), die am Rand etwas dicker ist und auf das Blech legen.

  4. Für den Belag Butter mit Zucker, Mehl und Kakao zu groben Bröseln verreiben. Pizza dicht mit Kirschen belegen und mit Kakaobröseln bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

  5. Pizza herausnehmen, mit Pistazien und Hagelzucker bestreuen.

  6. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 1 Pizza mit 8 Stücken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 393 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 4,5