Klassisches Beef Tartare

Rind Vorspeise

Klassisches Beef Tartare
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Bio-Rindfleisch (mageres, sehnenfreies, aus Schale oder Nuss)
2 Essiggurkerln
Einige Kapern
1 Zwiebel
0,5 Bund Petersilie
4 Dotter
Weiters
Salz
Pfeffer
Senf
Öl

Zubereitung

  1. Gurkerln, Zwiebel, Kapern und Petersilie fein hacken.

  2. Rindfleisch mit einem scharfen Messer würfelig schneiden und hacken, bis es eine feine, fast musige Konsistenz hat. (Man kann das Rindfleisch alternativ auch durch den Fleischwolf drehen).

  3. Rindfleisch sofort kräftig salzen (damit es seine schöne rote Farbe behält). Händisch mit Essiggurkerln, Zwiebel, Kapern und Petersilie vermengen, mit etwas Senf, Öl und Pfeffer abmischen. Zuletzt die Dotter einarbeiten und fertig abschmecken. Mit Toastbrot servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 297 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 310 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt