Kokos-Nuss-Torte mit Früchten

Torten & Kuchen Dessert Obst

Kokos-Nuss-Torte mit Früchten
(zum Kühlen ca. 11/2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kokos-Nuss-Torte mit Früchten 12 Stück Zutaten für Stück
6 Eier (Größe M)
60 g Aranzini
60 g glattes Mehl
230 g Butter
220 g Feinkristallzucker
1 Prise(n) Salz
0,5 Zitrone (Schale von)
290 g Kokosette
Fruchtbelag und Garnitur
1 Kiwi
1 Hawaii-Ananas (Baby-Ananas)
1 Banane
1 Carambola (Karambola)
1 Feigen
5 Erdkirschen (Physalis)
150 g Orangenmarmelade
1 Pkg. Tortengelee (klares)
250 ml Fruchtsaft (von Orangen oder exotischen Früchten)
100 g Kokos-Chips (Ca.)
Kokos-Nuss-Torte mit Früchten
Kristallzucker
Butter
Mehl

Zubereitung - Kokos-Nuss-Torte mit Früchten

  1. Eier rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, sie müssen bei der Verarbeitung Zimmertemperatur haben! Backrohr auf 160 °C vorheizen. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Aranzini mit dem Mehl vermischen. Weiche Butter mit Zucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale gut cremig rühren (Küchenmaschine mindestens 5, Handmixer mind. 10 Minuten). Eier und Kokosette nach und nach, am besten abwechselnd, zugeben und die Masse cremig rühren. Mehl-Aranzinimischung unterheben.

  3. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen.

  4. Torte aus dem Rohr nehmen, mit einem Messer vom Rand der Form lösen und auf ein mit Kristallzucker bestreutes Stück Backpapier stürzen. Torte ca. 1 Stunde in der Form auskühlen lassen.

  5. Inzwischen für den Belag Kiwi, Ananas und Banane schälen. Von der Ananas die braunen Vertiefungen mit einem spitzen Messer ausschneiden. Ananas längs vierteln und den Strunk ausschneiden. Die Feige in Spalten, die übrigen Früchte in Scheiben schneiden. Die Erdkirschen aus den Hüllen lösen und halbieren.

  6. Springform abheben. Marmelade aufkochen. Torte rundum mit Marmelade einstreichen, Oberfläche mit den Früchten dekorativ belegen.

  7. Tortengelee mit dem Fruchtsaft laut Anleitung zubereiten und die Früchte damit gleichmäßig bestreichen. Tortenränder mit Kokos-Chips bestreuen. Torte vor dem Anschneiden ca. 30 Minuten kühl stellen, damit das Gelee fest wird.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 614 kcal Kohlenhydrate: 46,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 167 mg
Fett: 43,4 g Broteinheiten: 3,9