Kürbisgemüse mit Erdäpfelpuffern

Vegetarisch Hauptspeise

Kürbisgemüse mit Erdäpfelpuffern

Kürbisgemüse mit Erdäpfelpuffern

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbisgemüse mit Erdäpfelpuffern 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Kürbisse (ergibt ca. 600 g Fruchtfleisch)
0,5 Paprika (roter)
0,5 Paprika (gelber)
70 g Zwiebeln
50 g Butter
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
125 ml Weißwein (trocken)
120 g Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
Zusätzlich
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Kümmel
Suppe

Zubereitung - Kürbisgemüse mit Erdäpfelpuffern

  1. Kürbis schälen, entkernen und am besten mit der Brotschneidemaschine in 1 cm dicke Scheiben, dann quer in 1 cm dicke Stifte schneiden. Paprikahälften längs halbieren und quer in 1 cm breite Streifen schneiden.

  2. Zwiebel schälen, klein schneiden und in Butter anschwitzen. Paprika und Kürbis zugeben und unter Rühren 3–4 Minuten garen. Paprikapulver einrühren, mit Wein ablöschen.

  3. Gemüse zudecken und auf kleiner Flamme ca. 4 Minuten dünsten – falls nötig, wenig Suppe zugießen. Sauerrahm mit Mehl und 1 EL kalter Suppe glatt rühren, in das Gemüse mischen und aufkochen. Gemüse mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kümmel würzen und bei mittlerer Hitze bissfest garen (Garzeit hängt von der Kürbissorte ab; am besten anstechen und kosten). Gemüse mit Erdäpfelpuffern (siehe Rezept) servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 243 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 41 mg
Fett: 14,5 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt