Kürbiskern-Eierspeise

Vegetarisch Frühstück

Kürbiskern-Eierspeise
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Vollkornbrot
1 roter Paprika (kleiner)
1 Petersilie
80 g Kürbiskerne
8 Eier
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter
Kernöl

Zubereitung

  1. Brote dünn mit Butter bestreichen. Eier in eine Schüssel schlagen, salzen, pfeffern und mit einer Gabel wenig verquirlen.

  2. Paprika putzen, waschen und kleinwürfelig schneiden. Kürbiskerne grob hacken. Petersilblättchen fein hacken.

  3. Paprika und Kürbiskerne in 1 EL Butter anschwitzen. Eier und einen Schuß Kürbiskernöl zugießen und kräftig verrühren. Eier cremig festwerden lassen und auf den Broten anrichten. Brote vor dem Servieren mit Blattsalaten garnieren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 520 kcal Kohlenhydrate: 24,9 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 440 mg
Fett: 33,1 g Broteinheiten: 2